Fortwährende Unsicherheiten der Aufrechnung im Sanierungsverfahren

2020 | academic and other publication

Mit der bereits vielfach kommentierten E OGH verstSen 1. 12. 2015, 6 Ob 179/14p hat der OGH eine langjährige Streitfrage endgültig geklärt – die Aufrechnung ist nach rechtskräftiger Bestätigung des Sanierungsplans nur noch in Höhe der Quote möglich. Die Entscheidung lässt jedoch auch viele Fragen offen. Dieser Artikel beschäftigt sich mit ausgewählten Sonderkonstellationen, die den Autoren in der Zeit seit der Entscheidung in der Praxis untergekommen sind.

Der Artikel ist hier zu finden.

Miriam Simsa

Partner

T: +43 1 53 437 50472
m.simsa@schoenherr.eu

Philipp Kalser

Associate

T: +43 1 534 37 50705
p.kalser@schoenherr.eu

Linkedin

country:

austria - vienna

publishing house

LexisNexis