Überblick & Must-Knows zu Hausdurchsuchungen im finanzstrafbehördlichen Verfahren

2020 | academic and other publication

Neben den allgemeinen strafrechtlichen Bestimmungen zur Durchsuchung von Orten und Gegenständen sowie von Personen gem § 119 StPO bestehen in diversen Materiengesetzen ähnliche Bestimmungen. Der nachfolgende Beitrag gibt einen Überblick über die Must-Knows zu Hausdurchsuchungen im finanzstrafbehördlichen Verfahren.

Der Artikel ist hier zu finden.

Christoph Haid

Partner

T: +43 1 534 37 50119
c.haid@schoenherr.eu

Linkedin

Marco Thorbauer

Attorney at Law

T: +43 1 534 37 50824
m.thorbauer@schoenherr.eu

legal service:

eu & competition

country:

austria - vienna

publishing house

Verlag Manz